Eichstätt: LED-Lampen für Europa

Leuchtdioden erobern den Lichtmarkt, davon profitiert auch Osram in Eichstätt. Im Altmühltal soll künftig ein Großteil der LED-LAmpen für Europa produziert werden. Weil Osram in den kommenden Jahren einen Boom bei LED-Leuchten erwartet, will man den Asiaten den Markt in Europa streitig machen. Im Werk in Eichstätt wurden jetzt 10 Millionen Euro in eine neue Fertigungslinie gesteckt. Schon in den nächsten Monaten soll von hier aus geliefert werden. Damit steht der Standort Eichstätt gut da: Denn hier werden auch weiterhin Halogen-Leuchten produziert. Dafür wurde erst im vergangenen Jahr eine neue Fertigungsanlage gebaut. Wie ein Sprecher sagte, sei die Nachfrage nach Halogenlampen weiterhin groß.