Eichstätt: Landkreis sucht Unterkünfte für Asylbewerber

Bisher hat der Landkreis Eichstätt immer wieder Unterkünfte für Asylbewerber gefunden. Jetzt werden aber auch hier dringend Wohnungen gesucht. Auch die neuen Unterkünfte wie in Stammham oder Adelschlag reichen offenbar nicht mehr aus. Bis Jahresende werden noch etwa 220 Flüchtlinge erwartet, pro Woche sind es zwischen fünf und 10. In Eichstätt gibt es noch 16 Plätze in Containern, die sollen aber laut Sozialamt erst genutzt werden, wenn es gar nicht mehr anders geht. An die Containerlösung denkt jetzt auch Ingolstadt: Auch dort sind keine Wohnungen mehr für Asylbewerber frei.