Eichstätt: Lärmbelästigung durch Sportanlage?

Eigentlich eine gute Sache: In Eichstätt soll zwischen dem Wohngebiet Seidlkreuz und der Jurahochstraße eine Sportanlage entstehen. Dennoch gibt es Bedenken: Die Anwohner fürchten sich vor zu viel Lärm. Immerhin sollen eine Schulturnhalle, eine Trendsporthalle und ein Kunstrasenplatz gebaut werden: Aber Bolzende Kinder und Jugendliche können nun mal Lärm verursachen. Die Ängste und Anregungen der Anwohner will die Stadt aber berücksichtigen. Noch ist aber sowieso noch nichts beschlossen: Erst wenn der Stadtrat zustimmt, können die Pläne verwirklicht werden.