Eichstätt: Krankenhaus digital

Schluss mit Papier und Kugelschreiber – und schluss mit schwer leserlicher Arztschrift. Die Kliniken im Altmühltal in Eichstätt und Kipfenberg stellen auf digitale Dokumentation um. Die Ärzte schreiben die Krankenakte auf dem tragbaren Computer. Das hat viele Vorteile: Der Computer verarbeitet die Daten sofort und leitet sie beispielsweise an das Pflegepersonal oder die Krankenhausapotheke weiter. Außerdem unterstützt der Computer die Ärzte bei ihrer Arbeit mit zusätzlichen Informationen.