Eichstätt: Klinik-Neubau statt Sanierung?

Eigentlich ist schon so gut wie alles klar – die Klinik in Eichstätt wird saniert. Wenn es nach dem Willen der Freien Wähler geht, soll die Sanierung aber noch einmal genau unter die Lupe genommen werden, berichtet der Eichstätter Kurier. Und zwar ob ein Neubau nicht doch wirtschaftlicher wäre, als die geplante Generalsanierung. Im April soll es einen Antrag im Eichstätter Kreistag geben, um die konkreten Kosten für einen Neubau zu berechnen. Die Sanierung der 30 Jahre alten Klinik schlägt nach ersten Berechnungen mit 68 Millionen Euro zu Buche.