Eichstätt: Klärung der Finanzierung der Kläranlage

Die Bauarbeiten an der Kläranlage Buchenhüll sind derzeit in vollem Gange – heute steht die Sanierung dennoch noch einmal auf der Tagesordnung des Eichstätter Werkausschuss. Denn die Finanzierung des mehr als 360-Tausend Euro teuren Projekts ist noch nicht abschließend geklärt Es stehen zwei Varianten zur Verfügung: Sollte Buchenhüll als selbstständige Einrichtungseinheit erhalten bleiben, würden die Abwassergebühren stark ansteigen. Oder man verfolgt das Ziel einer neuen Einrichtungseinheit Eichstätt inklusive Buchenhüll: Das würde nur zu einem moderateren Anstieg der Gebühren führen. Die Sitzung findet im Holbeinsaal des Alten Stadttheaters ab 17 Uhr 30 statt.