Eichstätt: Keine Silvester-Böller am Marktplatz

Jedes Jahr die gleiche Frage: Dürfen die Eichstätter in der Silvesternacht in ihrer Innenstadt Böller abschießen. Die Antwort: Nein! Der Stadtrat hat sich dieses Mal wieder für eine raketenfreie Zone rund um den Marktplatz entschieden. 13 der 23 Stadträte waren für ein Verbot. 2007 wurde das erste Mal ein Böllerverbot uasgesprochen, weil es zu gefährlichen Szene gekommen war. Seitdem entscheidet der Stadtrat Jahr für Jahr neu. 2012 war es zum Beispiel zwischendurch erlaubt.