© fotolia

Eichstätt: Keine neuen Windräder?

In Rekordzeit sind sie aus dem Boden geschossen: Windräder. Im Landkreis Eichstätt kehrt jetzt offenbar Ruhe ein. Seit fast 10 Monaten sind keine neuen Anträge eingegangen, so der Eichstätter Kurier. Verantwortlich dafür dürfte eine neue Regelung sein: Sie besagt, dass die Anlagen nur mit einem 10-fachen Abstand der Höhe zu den Städten und Dörfern gebaut werden dürfen.