Eichstätt: Keine Gottesdienste mehr im Dom

Im Eichstätter Dom finden vorerst keine Gottesdienste mehr statt. Aus dem Deckengewölbe sind Teile des Putzes herutergefallen. Deshalb wird die Decke aktuell untersucht. Langfristig soll der Dom generalsaniert werden.Allerdings lässt die Zusage der Regierung von Oberbayern auf sich warten. Wie der Eichstätter Kurier berichtet, finden die Gottesdienste wohl frühestens Donnerstags wieder im Dom statt. Bis dahin gibt es den täglichen Gottesdienst in der Schutzengelkirche.