© istockphoto_xyno

Eichstätt: Kein Stadtmuseum im Dom-Augusto-Haus

Die Pläne für ein Stadtmuseum im Dom-Augusto-Haus in Eichstätt sind vom Tisch. Der Besitzer des Hauses, eine Stiftung, kann das Gebäude nicht mehr für die Stadt reservieren, so der Eichstätter Kurier. Die dort verbliebene Arztpraxis zieht demnächst aus, dann würde das Haus komplett leerstehen. Das kann sich der Besitzer aber nicht leisten, deshalb möchte er nicht mehr auf die Stadt warten, bis das geplante Museum realisiert wird. Die Pläne für ein Stadtmuseum werden in Eichstätt aber nicht ganz aufgegeben. Möglich wäre zum Beispiel eine Zusammenarbeit mit der Diözese.