Eichstätt: Katholische Unversität in der Winterpause

Die Studenten der Katholischen Universität Eichstätt können an den Weihnachtsfeiertagen durchatmen. Ab morgen geht die Uni in die Winterpause. Bis 3. Januar bleiben sowohl die Verwaltung, als auch zentrale Einrichtungen wie die Bibliothek oder das Rechenzentrum zu. Die Weihnachtspause hat auch einen positiven Effekt für die Kosten der Universität. Durch den geringeren Strom- und Wärmeverbrauch konnten im vergangenen Jahr gut 20.000 Euro an der KU Eichstätt eingespart werden.