Eichstätt: Jugendamt fehlt das Personal

Im Eichstätter Jugendamt gibt es einen massiven Personalmangel. Das hat jetzt eine Studie im Auftrag des Landkreises ergeben. Demnach fehlen allein im allgemeinen sozialen Dienst fünf Personen. Bei der Kindertagesbetreuung sind zwei Stellen unterbesetzt. Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Eichstätt will jetzt handeln. Dem Kreistag haben die Mitglieger empfohlen, das fehlende Personal so schnell wie möglich aufzustocken.