© Kindermissionswerk_MartinSteffen

Eichstätt: Jahresausklang mit Sternsingern

Morgen startet die Sternsingeraktion im Bistum Eichstätt. Die feierliche Eröffnung ist um 10 Uhr mit einer Messe im Dom mit Bischof Gregor Maria Hanke. Anschließend ziehen die Kinder und Jugendlichen in ihren Drei-Königs-Kostümen durch die Innenstadt. Sie machen unter anderem am Rathaus und am Landratsamt Station. Bis zum 6.Januar werden dann einige tausend Kinder von Haus zu Haus gehen und den Segensspruch an die Tür schreiben. Unter dem Motto „Segen bringen – Segen sein: Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und in aller Welt“ sammeln sie außerdem Spenden. Das Dreikönigssingen findet heuer bereits zum 60.Mal statt.