Eichstätt: „Ja“ zur Städtepartnerschaft

Die Stadt Eichstätt schließt eine internationale Freundschaft. Der Stadtrat hat jetzt die Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Montbrison abgesegnet. Der Vertrag soll im Juli beim Eichstätter Altstadtfest und im Oktober beim Käsefestival in Montbrison unterzeichnet werden. Derzeit sind 50 junge französische Sänger in Eichstätt. Sie proben mit den Schülern des Gabrieli-Gymnasiums für ein deutsch-französisches Konzert am kommenden Mittwoch Abend.