© polizei

Eichstätt: In Autohaus eingebrochen

Fette Beute haben Unbekannte bei einem Einbruch in ein Autohaus im Eichstätter Gewerbegebiet Sollnau gemacht. Sie stiegen in der Nacht von Dienstag auf Mitwoch ein. Dort flexten sie einen Tresor auf. Der Inhalt: 1000 Euro Bargeld. Viel wertvoller war aber der Autoschlüssen, den die Unbekannten fanden: Der passte zu dem Sportwagen Nissan GTR. Die Unbekannten konnten somit problemlos mit dem gestohlenen Wagen wegfahren. Davor tauschten sie aber noch die Nummernschilder aus.