© Klinikum Ingolstadt

Eichstätt: Impfzentrum weiter in Betrieb

Im Gegensatz zu vielen Bereichen in Deutschland gibt es in der Region Ingolstadt noch Impfzentren. Am Eichstätter Volksfestplatz zum Beispiel werden weiterhin Behandlungen mit BioNTech, Moderna und Johnson&Johnson angeboten. Neben Erst- und Zweitimpfungen gibt es Auffrischungsimpfungen. Terminvereinbarungen sind nicht erforderlich. Das Impfzentrum in Eichstätt hat derzeit montags und samstags von 8:30 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet, freitags und samstags von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr.