© Logo Landkreis Eichstätt

Eichstätt: Immer weniger Firmengründungen

Die Zahl der Firmengründungen im Landkreis Eichstätt ist auf dem absteigenden Ast. Im vergangenen Jahr sanken die Gewerbeanmeldungen bereits zum vierten Mal in Folge, so die IHK. Ingesamt wurden fast 800 neue Gewerbe im Landkreis angemeldet. Das sind knapp acht Prozent weniger, als ein Jahr zuvor. Vorallem bestehende Firmen tun sich immer schwerer, einen Nachfolger für die Übernahme zu finden. Der Landkreis Eichstätt steht im bayernweiten Vergleich sogar besonders schlecht da. Hier sank die Zahl der Gewerbeanmeldungen nur um etwas über drei Prozent.