Eichstätt: Höhere Strom- und Gaspreise

Die Kunden der Eichstätter Stadtwerke müssen im kommenden Jahr tiefer in die Tasche greifen. Ab 1. Januar kosten Strom und Gas mehr. Grund dafür sind die ständig steigenden Netzgebühren und die Einkaufspreise. Einen Vier-Personen-Haushalt muss dann pro Jahr rund 160 Euro mehr an die Stadtwerke Eichstätt zahlen.