Eichstätt: Guter Riecher der Polizei

Den gestrigen Abend wird ein jungen Mann noch lange in schlechter Erinnerung behalten. Die Polizei kontrollierte den 19-Jährigen Autofahrer in Eichstätt.
Erst stellten die Beamten fest, dass der Wagen keinen Versicherungsschutz mehr hat. Doch damit nicht genug: Sie fanden auch noch mehrere angerauchte Joints, sowie kleine Mengen an Marihuana und Amphetamin. Außerdem entdeckte die Polizei auch noch Diebesgut. Der 19-Jährige wird sich nun wegen verschiedener Vergehen vor Gericht verantworten müssen.