Eichstätt: Grundschulversorgung gesichert

Riesige Unterschiede bei den Grundschulen im Landkreis Eichstätt. Die Größte steht mit 420 Schülern in Gaimersheim. Die Kleinste mit gerade mal 30 Kindern ist die in Pondorf. Dennoch werde auch hier weiter unterrichtet, so das Schulamt. Man wolle Schließungen und damit große Anfahrten vermeiden. Insgesamt werden ab September über 4.900 Kinder im Landkreis Eichstätt eine Grundschule besuchen.