© istockphoto_manfredxy

Eichstätt: Großbaustelle in der Westenstraße

Noch haben die Eichstätter Schonfrist, ab Mai wird es für Autofahrer in der Innenstadt einmal mehr eng. In der inneren Westenstraße steht die Erneuerung der Wasserleitungen an. Außerdem wird eine neue Teerdecke aufgebracht. Von Mai bis Oktober müssen sich Autofahrer dort auf Sperren und Behinderungen einstellen. In die Sanierung der inneren Westenstraße in Eichstätt investieren Stadtwerke und Stadt fast 700.000 Euro.