Eichstätt: Gregor Maria Hanke zu Besuch bei Flüchtlingen

Die Feiertage haben die meisten von uns mit der Familie verbracht: Bischof Gregor Maria Hanke hat sie genutzt, um den Flüchtlingen in Eichstätt einen Besuch abzustatten. Hanke speiste gemeinsam mit den Asylbewerbern. Er lobte außerdem auch gleich die sehr guten Umtände der Einrichtung in der ehemaligen Mari-Ward-Realschule Eichstätt.