© Bergwacht Bayern

Eichstätt: Gestürzter Wanderer gefunden

Wandern kann auch bei uns gefährlich werden. An der Frauenbergkapelle bei Eichstätt ist am Samstag ein 77-jähriger am Hang abgerutscht und im steilen Gelände hängengeblieben. Aus eigener Kraft konnte er nicht mehr aufstehen. Ein Mountainbiker fand ihn Stunden später und alarmierte die Bergwacht Dollnstein. Wegen der langen Liegezeit und des Sturzes hatte der Wanderer eine leichte Unterkühlung und mehrere Prellungen erlitten.  Er kam in die Klinik Eichstätt.