Eichstätt: Gespräch zu Situation bei Osram

Der Personalabbau bei Osram in Eichstätt ruft jetzt auch die Politik auf den Plan. Der Eitensheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Brandl will sich vor Ort informieren. Brandl trifft sich am kommenden Mittwoch mit Vertretern des Betriebsrats und der IG Metall. Wie berichtet, will Lampenhersteller Osram am Standort Eichstätt in den kommenden Jahren mindestens 300 der 700 Stellen streichen.