Eichstätt: Geld für „Wirbelwind“

Der Verein „Wirbelwind“ aus Ingolstadt unterstützt Opfer sexueller Gewalt. Der Eichstätter Jugendhilfeausschuss hat sich dafür entschieden, dessen Arbeit auch dieses und nächstes Jahr finanziell zu unterstützen. Jeweils 10-Tausend Euro gibt es jährlich an Zuschüssen. Die Landkreisverwaltung hatte einen Antrag gestellt, die Zuwendungen einzustellen. Grund: Die Fachstelle Weiche mit Sitz in Eichstätt würde einen ähnlichen Service bieten.