Eichstätt: Funklöcher werden mit 500.000 Euro gestopft

Das kennen viele: Bei der Fahrt durch die Region ist der Handyempfang immer wieder weg. Grund sind die zahlreichen Funklöcher, zum Beispiel rund um Eichstätt. Die sollen bald mit Hilfe von einer Finanzspritze der Regierung gestopft werden. Die Stadt erhält eine Förderung in Höhe von einer halben Million Euro.