Eichstätt: Freude beim THW

Gute Nachrichten für das Technische Hilfswerk in Eichstätt: Die Mitarbeiter können wohl schon bald mit einem Neubau rechnen. Wie der Eichstätter Kurier berichtet, hat der Bund die Mittel aufgestockt: So gibt es bis ins Jahr 2018 27 Millionen Euro für das Technische Hilfswerk. Davon soll auch die Eichstätter Niederlassung profitieren. Ein Termin für den Neubau ist noch nicht bekannt.