Eichstätt: Freiwillige Helfer gesucht!

Die Zahl der Helfer bei uns, die den hereinströmenden Flüchtlingen unter die Arme greifen ist enorm. In Eichstätt werden aber noch mehr gebraucht. In der Flüchtlingsunterkunft am Residenzplatz nimmt man sich auch der rund 20 Kinder an. Der Malteser-Hilfsdienst organisiert das Ganze und sucht jetzt noch Freiwillige, die die 4 bis 11-jährigen stundenweise nachmittags betreuen können. Gerade für die Semesterferien werden Helfer gesucht, weil viele Studenten, die sich jetzt ehrenamtlich engagieren, dann weg sind. Melden können sich Interessierte bei Joanna Lang, telefonisch unter (0 84 21) 98 07 22 oder per E-Mail unterjoanna.lang@malteser.org