© GennadiyPoznyakov_fotolia

Eichstätt: Fifty-Fifty-Taxi für Jugendliche

Mit dem Taxi im Nachtleben im Kreis Eichstätt unterwegs und nur die Hälfte bezahlen. Das wird für Jugendliche mit dem Projekt „Fifty-Fifty-Taxi“ Wirklichkeit. Sie dürfen zum halben Preis mit dem Taxi fahren, die andere Hälfte der Kosten übernimmt laut Kreistagsbeschluss der Landkreis. Die Koordination erfolgt über eine eigene App fürs Smartphone. Dafür kommen auf den Kreis Eichstätt Kosten in Höhe von einmalig 40.000 Euro zu. Außerdem rechnet man jährlich mit 10.000 Euro für die Taxis.