Eichstätt: Familienfreundliche Bistums-Verwaltungen

Wer in der Verwaltung eines deutschen Bistums arbeitet, der kann sich über einen besonders familienfreundlichen Arbeitgeber freuen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Die Untersuchung der Studenten wurde jetzt der Vollversammlung der Bischöfe präsentiert. Fast alle Diözesen in Deutschland beteiligten sich an der Umfrage. Die kommt zu dem Ergebnis, dass es bei den Bistums-Verwaltungen bereits eine große Auswahl an familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen gibt. Allerdings sei in manchen Bereichen auch noch Luft nach oben, heisst es in einem Bericht des Donaukurier.