Eichstätt: Es rockt wieder am Berg

Gute Nachricht für junge Musikfans: 2017 gibt es nach einem Jahr Pause wieder ein „Open Air am Berg“. Das Rockfestival am Elfantenhügel bei Obereichstätt wird aber kleiner. Man wolle nur noch 4.500 Gäste auf das Gelände lassen, hieß es. Das ist etwas mehr als die Hälfte der Besucher von 2015. Die ersten Bands stehen bereits fest: Die Veranstalter haben Gruppen aus Spanien und Australien verpflichtet. Der Vorverkauf für das Festival am 2. und 3. Juni beginnt am Donnerstag: Unter der Homepage „openairamberg.de“.