Eichstätt: Ernte so lala

Die Bauern in der Region haben es heuer schwer. Die Getreideernte ist durchwachsen ausgefallen, gute Preise wird es deswegen aber eher nicht geben. In anderen Europäischen Gebieten hat es Rekordernten gegeben, deswegen ist der Markt insgesamt gut aufgestellt. Die Brauereien bei uns müssen ihre Qualitätsansprüche unter Umständen anpassen, weil nur etwa 10 Prozent der in der Region geernteten Braugerste für gutes Bier taugt, so der Donaukurier. Auch bei den Kartoffeln könnte es an der Qualität mangeln, vom Ertrag her sieht es bei der Knolle aber gut aus.