© c_istockphoto_SkipODonnell

Eichstätt: Erleuchtet

Nachts im Dunklen durch den Wald: Das kann schon ziemlich gruselig sein. Deshalb wird der Fußweg vom Eichstätter Seidlkreuz zum Schießstättberg jetzt auch beleuchtet.
Wie der Eichstätter Kurier berichtet, sollen hier LED-Leuchten errichtet werden – die kosten 57-Tausend Euro. Baubeginn ist voraussichtlich noch in diesem Jahr.