Eichstätt: Erfolgreiches Repaircafé

Gelungene Premiere des Eichstätter Reparaturcafés am Wochenende. Allein am ersten Tag gingen dort 20 Aufträge ein. Vom kaputten Toaster bis hin zur defekten Bohrmaschine – die freiwilligen Helfer haben jede Herausforderung angenommen. Es gab allerdings auch Fälle, bei denen sie nichts mehr machen konnten. Das Repaircafé soll als nächstes am 7. Mai öffnen. Es findet wieder im Jugendzentrum statt.