Eichstätt: Einladung in die Asylbwerberunterkunft

Gegen Vorurteile und Gerüchte: Morgen hat jeder Interessierte die Möglichkeit, sich eine Asylbewerberunterkunft von innen anzuschauen. Die Erstaufnameeinrichtung in der ehemaligen Maria Ward-Realschule in der Eichstätter Innenstadt lädt zum Tag der offenen Tür ein. Geplant ist ein buntes Programm. Der Tag der offenen Tür in der Eichstätter Asylberberunterkunft findet morgen von 11 bis 17 Uhr statt.