Eichstätt: Eichstätter Stadtratssitzung im Alten Stadttheater

Die Eichstätter Innenstadt wieder attraktiver machen – dabei soll eine Finanzspritze aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Lebendige Zentren“ helfen. Über den möglichen Bedarf will heute der Eichstätter Stadtrat beraten. Es stehen noch weitere Punkte auf der Tagesordnung: So geht es unter anderem auch um einen Förderantrag „Leben am Fluss“ zum Leader-Projekt „Wassererlebnis“. Mit dem Geld sollen Projekte unterstützt werden, die die Menschen wieder näher zur Altmühl bringen. Die Sitzung des Stadtrates findet heute ab 17 Uhr 30 im alten Stadttheater Eichstätt statt.