© polizei

Eichstätt: Ehrliche Finderin

Da können sich manche eine Scheibe von abschneiden. Eine 25-Jährige hat sich in Eichstätt als ehrliche Finderin erwiesen. Sie fand im Ausgabefach eines Geldautomaten 300 Euro Bargeld. Das Geld hatte wohl ein Kunde vergessen. Die Frau brachte das Geld unverzüglich der Polizei. Die Bank will nun den ursprünglichen Eigentümer des Geldes ermitteln.