Eichstätt: Domsanierung – Gottesdienste werden verlegt

In Kürze beginnen die Sanierungsarbeiten am Eichstätter Dom. Ab dem 8. April werden Im Außenbereich die Gerüste aufgebaut. Wegen der Lärmbelästigung werden die morgendlichen Messfeiern unter der Woche in die Schutzengelkirche verlegt. Nicht betroffen sind die Messfeiern am Samstag, sowie die Gottesdienste an Sonn- und Festtagen.