Eichstätt: Dom geschlossen

Zum letzten Mal für längere Zeit ist im Eichstätter Dom ein Gottesdienst gefeiert worden. Jetzt gehen erst einmal die Lichter aus, wegen der Sanierung bleibt das Gotteshaus für mindestens zwei Jahre geschlossen. Viele Messen finden ab sofort in der benachbarten Schutzengelkirche statt. Dazu gelten auch neue Gottesdienst-Zeiten in Eichstätt. Sonntag Vormittag sind es zum Beispiel zwei, ein Amt um 9 Uhr 30 und der Pfarrgottesdienst um 11 Uhr.