Eichstätt: Diözese verabschiedet Haushalt – 140 Millionen Euro

Die Diözese Eichstätt hat den Haushalt für das Jahr 2015 verabschiedet: Insgesamt 140 Millionen Euro hat das Bistum für dieses Jahr zur Verfügung. Ein Großteil der Ausgaben fließen in die Bereiche Seelsorge, Caritas, Schule und Gemeindeleben.

Der Blick geht in die Zukunft: Das Bistum Eichstätt arbeitet mit Hochdruck an mehr Transparenz. Im Jahr 2017 soll der Haushalt erstmals komplett veröffentlicht werden.