Eichstätt : Caritas-Frühjahrssammlungen haben begonnen

Heute hat die Caritas im Bistum Eichstätt mit ihrer einwöchigen Frühjahrssammlung begonnen. Mehrere große Projekte in der Region sollen damit bezuschusst werden. 100.000 Euro braucht der Verband, um ein neues Frauenhaus in Ingolstadt zu bauen. Weitere 45.000 Euro sollen für die Betreuung von Asylbewerbern verwendet werden. 35.000 Euro werden in einen Transportdienst für bedürftige Menschen im Großraum Ingolstadt investiert. Im vergangenen Jahr haben weniger Menschen gespendet. Der Gesamterlös lag bei 958.000 Euro.