Eichstätt: Buxheim gegen Gemeinschaftstarif

Der sogenannte Gemeinschaftstarif ist eigentlich auf einem guten Weg. Schon bald soll es möglich sein, mit nur einem Ticket mit Bus und Bahn quer durch die Region zu fahren. Im Landkreis Eichstätt haben bereits 27 Gemeinden dem Tarif zugestimmt. Widerstand regt sich nun aber in Buxheim. Der Grund: Die Tarife sind nach Ansicht der Gemeinderäte zu teuer und unattraktiv. So müssten die Fahrgäste für eine Fahrt nach Ingolstadt beispielsweise künftig einen Euro mehr berappen. Jetzt soll nach einer Lösung gesucht werden, um die Fahrpreise im Rahmen halten zu können.