Eichstätt: Busbahnhof sorgt für Diskussion

Noch ist er gar nicht fertig und schon sorgt er in Eichstätt für Kopfschütteln und Diskussionen. Der neue Busbahnhof wächst gerade mit beeindruckenden Stahlkonstruktionen in die Höhe. Doch nicht allen gefällt die sogenannte „Wolke aus Stahl“ so der Eichstätter Kurier. Ganz anders sieht das die Stadt. Wenn er fertig ist, dann gefällt es allen, hört man aus dem Stadtbauamt. Der neue Eichstätter Busbahnhof kostet über dreieinhalb Millionen Euro und wird voraussichtlich im Herbst eröffnen.