Eichstätt: Lichtblick bei Osram

Hoffnung für die vom Personalabbau bedrohten Mitarbeiter bei Osram in Eichstätt. Möglicherweise wird das in der EU geplante Herstellungs-Verbot von Halogenlampen aufgeschoben Im Gespräch ist jetzt das Jahr 2018, bisher sollte 2016 Schluss sein. Das sagte der Eitensheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Brandl heute bei einem Ortstermin in Eichstätt. Osram hat erst vor einem Jahr einen neue Produktionslinie für Halogenleuchten für 10 Millionen Euro in Betrieb genommen.