Eichstätt: Bundesstart für Sternsinger im Bistum

Große Ehre für das Bistum Eichstätt – der bundesweite Auftakt für die Sternsinger-Aktion ist in diesem Jahr im Bistum. Am 29.Dezember werden rund 1.000 Kinder und Jugendliche als Heilge Drei Könige gekleidet in Neumarkt erwartet. Sie werden in der Mittagszeit durch die Stadt ziehen. Gruppen aus dem Bistum, die noch an der Aussendungsfeier teilnehmen möchten, können sich bis zum 12.Dezember beim Bischöflichen Jugendamt anmelden. Die Sternsinger-Aktion gibt es seit 59 Jahren. In dieser Zeit wurden rund 990 Millionen Euro gesammelt. Damit wurden weltweit über 70.000 Hilfsprojekte für Kinder unterstützt.