Eichstätt: Böllerverbot am Rathausplatz?

Spielverderber Ordnungsamt – die Eichstätter Verwaltung will an Silvester Raketen und Böller am Marktplatz verbieten: Dann dürften dort keine gezündet werden. Im vergangenen Jahr sind zwei Menschen am Marktplatz beim Hantieren mit Silvesterkrachern leicht verletzt worden. Das endgültige Wort über ein Verbot hat aber der Stadtrat: Donnerstag wird darüber abgestimmt.