© Bernhard Löhlein

Eichstätt: Bistum auf dem Katholikentag

Das Bistum Eichstätt präsentiert sich die Tage auf dem Deutschen Katholikentag in Münster in Westfalen. Auf der dortigen Kirchenmeile haben Bistumsvertreter einen Stand – das Motto: Eichstätter Spuren in der Welt. Dort können die Besucher die Partnerschaften des Bistums wie Burundi oder Poona in Indien kennenlernen. Außerdem ist eine Gruppe der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg aus Ingolstadt vor Ort. Sie helfen in einer Schule, wo verschiedene Veranstaltungen stattfinden, zum Beispiel beim Aufbau. Der Deutsche Katholikentag in Münster dauert noch bis Sonntag.