Eichstätt: Bischof sendet Sternsinger aus

Kinder sammeln Spenden für Kinder in aller Welt und tragen den Segen in die Häuser. Morgen machen sich im Bistum Eichstätt die Sternsinger von Monheim aus auf den Weg. Die Spenden gehen in diesem Jahr je zur Hälfte an die Partnerdiözese Poona in Indien und an weltweite Hilfsprojekte für notleidende Kinder, vor allem mit Behinderung. Auf eine Sternsinger-Gruppe aus Gaimersheim wartet dann am 7. Januar ein Höhepunkt. Sie dürfen zum Empfang mit Kanzlerin Angela Merkel nach Berlin.