Eichstätt: Bischof Hanke – Hilfe für Erdbebenopfer

Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke hat zur Solidarität mit den Menschen in Mittelitalien aufgerufen. Dort kommt es seit gestern wieder zu teilweise schweren Erdbeben. Über 40.000 Betroffene mussten sich in Sicherheit bringen.  Spenden nimmt die Caritas entgegen. Ein Formular gibt es im Internet unter caritas-eichstaett.de.