Eichstätt: Besserer Überblick für Touristen

In Eichstätt wird für Touristen ab sofort vieles einfacher: Die neue Knotenpunktbeschilderung macht es möglich. Die insgesamt 47 gelb-grün gestaltete Wegweiser zeigen die Wege zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und zentraler Infrastruktur. Unter anderem wird dort auch die Dauer des Fußwegs angegeben. Die Knotenpunktbeschilderungen sind an 15 Stellen zum Beispiel direkt am Ausstieg des Stadtbahnhofes zu finden oder am touristischen Busparkplatz am Freiwasser. Dazu kommen acht große Orientierungstafeln zum Wanderwegenetz in Eichstätt. Diese zeigen neben mehreren Übersichtskarten auch kurze Beschreibungen der beliebtesten Eichstätter Wanderwege und Lehrpfade.